Stiftungspraktikum (Implacement)

Stiftungspraktikum (implacement)

Beschäftigte im Sozial- und Gesundheitsbereich leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft und einen wertvollen Dienst an den Menschen. Der Bedarf an Personal in Pflegeberufen steigt ständig. Das Modell Implacement vernetzt Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitsbereich mit InteressentInnen ohne fachliche Qualifikation, die von Seiten des AMS als förderungswürdig gelten.

Bei der Ausbildung im Rahmen einer Implacement-Stiftung ist es für die Zusage seitens AMS erforderlich einen Stammheimplatz vorweisen zu können.

Miravita Innviertel bietet Interessierten, die über unsere Partnerstiftungen eine Ausbildung als Fachsozialbetreuer*in  Altenarbeit/Behindertenarbeit/Behindertenbegleitung bzw.  als Sozialpädagog*innen absolvieren, einen Platz als Stammheim/Praktikumsstelle an.

Ziel des Modells Implacement ist eine Übernahme der Praktikanten nach Absolvierung der Ausbildung in der Einrichtung.